Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Steaksorten: Grillanleitung

Wir sind hier, um Sie über Rindfleischschnitte und das Grillen von Steaks wie die Profis zu unterrichten. Die Tage des verbrannten Schuhleders sind vorbei. Wir haben einen Leitfaden erstellt, eine Art Rindfleischbibel, mit der du jedes Mal die Perfektion eines Steaks erreichst und das beste Steak auswählen kannst. Wir bringen dir alles bei, was du über die Anatomie verschiedener Schnitte wissen musst, von Rocksteak, Flankensteak, Ribeye, Porterhouse bis hin zu Filet Mignon und einem guten alten Kleiderbügelsteak in einem Überblick. Halte diese Grillanleitung in der Nähe und es werden sich dir neue Welten auftun, wie du Rindfleisch zubereiten kannst.

Eine Rindfleischbibel, die dir hilft, die Perfektion eines Steaks zu erreichen

Wir sind hier, um Sie über Rindfleischschnitte und das Grillen von Steaks wie die Profis zu unterrichten. Die Tage des verbrannten Schuhleders sind vorbei. Wir haben einen Leitfaden erstellt, eine Art Rindfleischbibel, mit der du jedes Mal die Perfektion eines Steaks erreichst und das beste Steak auswählen kannst. Wir bringen Ihnen alles bei, was Sie über die Anatomie verschiedener Schnitte wissen müssen, von Rocksteak, Flankensteak, Ribeye, Porterhouse bis hin zu Filet Mignon und einem guten alten Kleiderbügelsteak in einem Überblick. Halte diese Grillanleitung in der Nähe und es werden sich dir neue Welten auftun, wie du Rindfleisch zubereiten kannst.

Steak-Perfektion 101: Eine der besten Möglichkeiten, ein perfektes Steak zuzubereiten, ist die Verwendung einer [Reverse-Sear-Technik] (https://www.traegergrills.com/smokenomics/reverse-searing). Durch umgekehrtes Anbraten kannst du einen schönen Anbraten an der Außenseite des Steaks erzielen, während du an der Innenseite eine mittelschwere Perfektion beibehältst. Es gibt keine bessere Technik. Mit dem Reverse Sear hast du die vollständige Kontrolle über den Gargrad deines Fleisches, ohne diese schönen Flecken zu kompensieren.

Wie man Sear umkehrt:

1. Stell den Super Smoke-Modus ein, wenn du einen WiFIRE®-fähigen Grill verwendest. Räucher den Schnitt deiner Wahl etwa 22 Minuten bis 1 Stunde lang bei 225 Grad Fahrenheit oder bis er fast den gewünschten Gargrad erreicht hat.

2. Nimm das Steak vom Grill und erhöhe die Temperatur auf Hoch.

3. Es ist wichtig, dass du den Deckel erst öffnest, wenn das Fleisch die sengende Temperatur erreicht hat.

4. Werf das Rindfleisch auf jeder Seite etwa 1 Minute lang auf die Scorchin-Grillroste und genieße das beste Steak deines Lebens. So einfach ist das.

** Garen bei starker Hitze: ** Wie lange muss das Steak gegrillt werden? Es dreht sich alles um die [Innentemperatur Ihres Steaks] (https://www.traegergrills.com/smokenomics/steak-doneness).

1. Stelle die Grilltemperatur auf hohe Hitze.

2. Drehe das Steak einmal in die Mitte, um Grillspuren zu erzielen.

3. Lege das Fleisch, bis du es wunschgerecht getroffen hast. Rare: 120-130 ° F Med. Rare: 130-135 ° F Medium: 135-145 ° F Med. Gut: 145-155 ° F Gut durch: 155 ° F

Du kannst dich jetzt als Steak-Profi betrachten. Den Schnitt zu kennen und den Chef in sich zu beherrschen, sind die beiden Schlüssel, um jedes Mal ein perfektes Steak zuzubereiten. Druck dir diese Anleitung aus, rahme sie an deine Wand und teilen Sie sie mit einem Nachbarn. Verwende diese Option, und du kannst mit den Besten grillen. Weitere Inspirationen findest in unseren [Steakrezepten] (https://www.traegergrills.com/recipes).