Skip to Main Content
Gesalzene Karamell-Apfel-Käsekuchen-Galette

Gesalzene Karamell-Apfel-Käsekuchen-Galette

By Danielle „Diva Q“ Bennett

Knusprige hausgemachte Kruste umgibt warme und rauchige Bratäpfel in Diva Qs Traeger-Version dieses Karamell-Apfel-Käsekuchens.

Vorbereitungszeit

30 Minuten

Kochdauer

30 Minuten

Pellets

Hickory

Zutaten

Wie viele Personen bedienst du?

6

Maßeinheiten:
main
1 (21 oz) kann Apfelkuchenfüllung
1/2 Teaspoon Zimt
8 Ounce Frischkäse
1/3 Cup Kristallzucker
1 Large Ei
2 Tablespoon Maisstärke
2 Tablespoon Schlagsahne
1/2 Teaspoon Vanilleextrakt
1 gefrorene Tortenkruste, aufgetaut
2 Teaspoon Allzweckmehl
2 Tablespoon Turbine saugen
1/2 Cup gesalzene Karamellsauce, geteilt
Eis zum Servieren
1/2 Teaspoon grobes Meersalz

Schritte

  • Video ansehen

    Caramel Apple Cheesecake Galette with Diva Q

    Caramel Apple Cheesecake Galette with Diva Q thumbnail
  • 1

    Wenn Sie kochen wollen, die Temperatur auf 350° F einstellen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vorheizen.

  • 2

    Die mit Zimt gefüllte Apfelfüllung in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.

  • 3

    Mit einem Mixer den Frischkäse und den Zucker schaumig schlagen. Fügen Sie das Ei, die Maisstärke, die Schlagsahne und die Vanille hinzu und schlagen Sie weiter, bis alles glatt ist.

  • 4

    Den Teig auf einem bemehlten Stück Pergamentpapier ausrollen, bis ein flacher Kreis entsteht.

  • 5

    Verteilen Sie die Frischkäsefüllung mit einem Spatel auf dem Kuchen und lassen Sie einen Abstand von 5,08 cm (2 Zoll) um den Umfang. Die Äpfel und den Zimt auf dem Frischkäse verteilen.

  • 6

    Falten Sie den Rand der Kruste rund um den Kuchen. Die Tortenkante mit Sahne bestreichen und mit Turbinadozucker bestreuen. 1/4 Tasse (60 ml) des gesalzenen Karamells darüber träufeln.

  • 7

    Legen Sie die Galette auf den Grill und lassen Sie den Kuchen auf dem Pergamentpapier. 30 Minuten backen, dann die Kruste prüfen. Wenn nicht golden, backen Sie weitere 10 Minuten auf dem Grill oder bis die Äpfel sprudeln und die Kruste schön gebräunt ist.

    350 ˚F / 177 ˚C

    00:30

  • 8

    Vom Grill nehmen und leicht abkühlen lassen. Mit restlichem Karamell beträufeln und auf Wunsch mit zusätzlichem Meersalz bestreuen. Mit Eis servieren. Guten Appetit!

My Notes


In order to add notes for this recipe, you must log in or create an account.