Skip to Main Content

Traeger Kitchen


In Bourbon geschmorte Beef Short Ribs

Prep Time

15 Minutes

Cook Time

3 Hours

Effort

Pellets

Hickory

Es ist unmöglich, den Geschmack unter Verschluss zu halten, die Marinade dringt tief in das Rindfleisch ein und machen die Fasern zart und mürbe. Das Ergebnis sind wunderbar zarte Rippchen. Diese Geschmackskombination ist scharf und dennoch erfrischend.

Ingredients

How many people are you serving?

4

Units of Measurement:

main

  • 1/2 Cup gelber Senf

  • 2 Tablespoon Worcestersauce

  • 1 Tablespoon Melasse

  • 12 kurze Rippen vom Rind, vorzugsweise vom Spannfutter oder Teller

  • Traeger Prime Rib Rub

Mop-Sauce

  • 1 Cup Rinderbrühe

  • 3 Tablespoon Sojasauce oder Bragg Liquid Aminos

  • 2 Tablespoon Bourbon

Steps

  • 1

    Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Temperatur des Traeger-Grills auf 250 °F ein und heizen Sie bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor.

    Grill250 ˚F

  • 2

    In einer kleinen Schale Senf, Worcestershire-Sauce und Melasse vermischen. Benutzen Sie einen Schneebesen zum Mischen.

    Ingredients

    • 1/2 Cup gelber Senf

    • 2 Tablespoon Worcestersauce

    • 1 Tablespoon Melasse

  • 3

    Jede Rippe von allen Seiten mit der Senf-Marinade bestreichen. Mit Traeger Prime Rib Rub würzen.

    Ingredients

    • 12 kurze Rippen vom Rind, vorzugsweise vom Spannfutter oder Teller

    • Abschmecken Traeger Prime Rib Rub

  • 4

    Mop-Sauce zubereiten: Rinderbrühe, Sojasauce und Bourbon in einer lebensmittelechten Sprühflasche vermengen.

    Ingredients

    • 1 Cup Rinderbrühe

    • 3 Tablespoon Sojasauce oder Bragg Liquid Aminos

    • 2 Tablespoon Bourbon

  • 5

    Short Ribs mit der Knochenseite nach unten direkt auf den Grillrost legen. 2 bis 2 1/2 Stunden garen lassen oder bis die Innentemperatur jedes Rippchens auf einem Sofort-Fleischthermometer 165 °F erreicht, und alle 30 Minuten mit der Mop-Sauce besprühen.

    Grill250 ˚F

    Probe165 ˚F

  • 6

    Geben Sie die Rippchen auf ein großes Stück extra starke Aluminiumfolie. Biegen Sie die Ränder der Folie nach oben und geben Sie die Reste der Mop-Sauce hinzu. Bringen Sie die gegenüberliegenden Seiten der Folie zusammen und falten Sie sie mehrmals, wobei Sie die Rippchen fest umschließen. Legen Sie die in die Folie eingepackten Rippchen wieder auf den Grillrost.
  • 7

    Grillen Sie die Rippchen ca. 1 Stunde weiter, bis die Innentemperatur 195 °F beträgt.

    Grill250 ˚F

    Probe195 ˚F

  • 8

    Lassen Sie die Rippchen 15 Minuten lang in der Folie eingepackt ruhen und öffnen Sie sie dann vorsichtig. (Vorsicht vor austretenden Dampf.) Richten Sie die Rippchen auf einer Servierplatte oder einem Teller an und beträufeln Sie sie dann mit den Säften.