Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Knoblauch-Lachs

5

25

Alder

Dieses Rezept für gegrillten Knoblauch-Lachs macht süchtig. Man streicht einfach eine Mischung aus Knoblauch, Petersilie und Olivenöl auf das Filet, wirft es auf den Grill und lässt unser Holzfeuer-Aroma den Rest erledigen.

4

Activating this element will cause content on the page to be updated.

:

main

  • 1 (2-3 lb) Lachsfilet, Haut auf

  • Traeger Fin & Feather Rub

  • 1/4 Cup Olivenöl

  • 2 Tablespoon zerhackter Knoblauch

  • 1/2 Tablespoon gehackte Petersilie

  • Zitronenscheiben

  • 1

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Lachs mit der Haut nach unten auf das Backblech legen und das Filet mit dem Traeger Fin & Feather Rub würzen.

    • 1 (2-3 lb) Lachsfilet, Haut auf

    • Abschmecken Traeger Fin & Feather Rub

  • 2

    In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Knoblauch und Petersilie vermischen. Beiseite stellen.

    • 1/4 Cup Olivenöl

    • 2 Tablespoon zerhackter Knoblauch

    • 1/2 Tablespoon gehackte Petersilie

  • 3

    Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Temperatur Ihres Traeger-Grills auf 450° F ein und heizen Sie bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor.

    450 ˚F

  • 4

    Den Lachs mit der Knoblauchmischung bestreichen und das Backblech auf den Grill legen.
  • 5

    Grillen, bis eine Innentemperatur von 140˚F erreicht ist (ca. 20-25 Minuten), oder bis der Fisch leicht in Flocken zerfällt.

    450 ˚F

    140 ˚F

  • 6

    Vom Grill nehmen und mit eventuell vorhandener übriger Knoblauchmischung bepinseln und mit Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!

    • Abschmecken Zitronenscheiben