Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Geladene Gegrillte Hähnchen-Tacos

10

30

Cherry

Versehen Sie Tacos mit echtem Holzfeueraroma. Das Hühnchen-Taco-Rezept von Dennis the Prescott macht genau das. Gegrilltes Hähnchen wird mit Sauerrahm, frischem Pico und hausgemachtem Guacamole für einen ordentlichen Taco-Abend gekrönt.

4

Activating this element will cause content on the page to be updated.

:

Grillhähnchen

  • 2 Pound Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

  • 2 Tablespoon Olivenöl

  • 2 Teaspoon Chilipulver

  • 1 Teaspoon geräucherte Paprika

  • 1/2 Teaspoon gemahlener Kreuzkümmel

  • 1/4 Teaspoon gemahlener Cayennepfeffer

  • 1 1/2 Teaspoon koscheres Salz

  • 1 Teaspoon frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Pico de Gallo

  • 1 1/2 Pound Pflaumentomaten, gewürfelt

  • 1 Medium rote Zwiebel, gewürfelt

  • 1/2 Cup Koriander, gehackt

  • 1 Limette, entsaftet

  • koscheres Salz

Guacamole

  • 2 Whole Avocados

  • 1 Tablespoon frisch gepresster Limettensaft

  • 1/4 Cup fein gewürfelte rote Zwiebel

  • 2 Tablespoon fein gehackte Korianderblätter

  • koscheres Salz

Spiked Sour Cream

  • 1/2 Cup Sauerrahm

  • 1 Teaspoon Chilipulver

  • 1 Tablespoon frisch gepresster Limettensaft

  • koscheres Salz

Belag

  • 12 Mehl Tortillas

  • 1 Limette, in Keile geschnitten

  • 1 Jalapeno, in Ringe geschnitten

  • frischer Koriander

  • scharfe Soße

  • Loaded Grilled Chicken Tacos with Dennis Prescott

  • 1

    Zur Zubereitung der Marinade: Hähnchenbrust, Olivenöl, Gewürze, Schale, Salz und Pfeffer in einem Gefrierbeutel vermischen und alles gut mischen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kühlen (am besten über Nacht).

    • 2 Pound Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

    • 2 Tablespoon Olivenöl

    • 2 Teaspoon Chilipulver

    • 1 Teaspoon geräucherte Paprika

    • 1/2 Teaspoon gemahlener Kreuzkümmel

    • 1/4 Teaspoon gemahlener Cayennepfeffer

    • 1 1/2 Teaspoon koscheres Salz

    • 1 Teaspoon frisch geknackter schwarzer Pfeffer

  • 2

    Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Temperatur Ihres Traegers auf 450 °F ein und heizen bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor.
  • 3

    Legen Sie die Hähnchenbrust auf den heißen Grill und kochen Sie sie bei geschlossenem Deckel 25 bis 30 Minuten lang, bis sie knusprig und goldbraun ist und das Hähnchen eine Innentemperatur von 165 °F erreicht.

    450 ˚F

    165 ˚F

  • 4

    Während das Hähnchen auf dem Grill liegt, bereiten Sie Pico, Guacamole und Sauerrahm zu.
  • 5

    Zur Zubereitung des Pico: Tomatenwürfel, rote Zwiebel, Koriander und 1 Limettensaft in einer kleinen Schüssel vermischen und gut mischen. Nach Geschmack würzen und beiseite stellen.

    • 1 1/2 Pound Pflaumentomaten, gewürfelt

    • 1 Medium rote Zwiebel, gewürfelt

    • 1/2 Cup Koriander, gehackt

    • 1 Limette, entsaftet

    • koscheres Salz

  • 6

    Zur Zubereitung der Guacamole: Avocado schälen und vorsichtig den Kern entfernen. Die Avocado in einer Schüssel mit dem Limettensaft glatt schlagen und ein paar Stücke für Textur übrig lassen. Als nächstes die rote Zwiebel und den Koriander hinzufügen und alles gut mischen. Nach Geschmack würzen.

    • 2 Whole Avocados

    • 1 Tablespoon frisch gepresster Limettensaft

    • 1/4 Cup fein gewürfelte rote Zwiebel

    • 2 Tablespoon fein gehackte Korianderblätter

    • koscheres Salz

  • 7

    Zur Zubereitung der Spiked Sour Creme: Alle Zutaten für Spiked Sour Creme eine kleine Schüssel geben und gut mischen.

    • 1/2 Cup Sauerrahm

    • 1 Teaspoon Chilipulver

    • 1 Tablespoon frisch gepresster Limettensaft

    • Pinch koscheres Salz

  • 8

    Nehmen Sie das Grillhähnchen vom Grill und lassen Sie es 5 Minuten ruhen, bevor Sie es in dünne Streifen schneiden.
  • 9

    Das in Scheiben geschnittene gegrillte Hähnchen auf warme Tortillas verteilen und mit frischem Pico, Guacamole und einer Prise Spiked Sour Creme beträufeln. Belegen Sie jeden Taco mit geschnittenen Jalapeños und frischem Koriander und servieren Sie die Tacos mit Limettenschnitzen und scharfer Sauce. Guten Appetit!

    • 12 Mehl Tortillas

    • 1 Limette, in Keile geschnitten

    • 1 Jalapeno, in Ringe geschnitten

    • Handful frischer Koriander

    • scharfe Soße