Amanda Haas


Gegrillte Baby-Möhren und Fenchel mit Romesco

Prep Time

15 Minutes

Cook Time

45 Minutes

Effort

Pellets

Die geräucherte Romesco-Sauce auf diesem gebratenen Trio aus Babykarotten, Fingerling-Kartoffeln und Fenchelknollen wird dich dank des intensiv frischen und würzigen Holzfeuer-Aromas jubeln lassen.

Ingredients

How many people are you serving?

8

Units of Measurement:

main

  • 1 Pound Schlanke Regenbogenkarotten oder normale Karotten mit Köpfen

  • 2 Fenchelknollen, Stängel sowie Kerne entfernt und halbiert

  • 1 Pound Fingerling-Kartoffeln, gewaschen und längs halbiert

  • 1/4 Cup Olivenöl

  • koscheres Salz

  • 1 Tablespoon Thymian oder Rosmarinblätter

Steps

  • 1

    Startklar? Traeger auf 260 °C stellen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vorheizen.

    Grill500 ˚F

  • 2

    Schneiden Sie die Möhrenköpfe auf 1,5 cm zu. Schälen Sie die Möhren und halbieren Sie größere Möhren, so dass sie alle etwa gut 1 cm dick sind. Schneiden Sie die Fenchelknollen der Länge nach in gut 1 cm dicke Scheiben. Geben Sie Möhren, Fenchel und Kartoffelscheiben in eine große Rührschüssel. Alles mit Olivenöl beträufeln und einen großzügigen Teelöffel Salz hinzugeben. Das Gemüse gut mit dem Öl vermischen.

    Ingredients

    • 1 Pound Schlanke Regenbogenkarotten oder normale Karotten mit Köpfen

    • 2 Fenchelknollen, Stängel sowie Kerne entfernt und halbiert

    • 1 Pound Fingerling-Kartoffeln, gewaschen und längs halbiert

    • 1/4 Cup Olivenöl

    • koscheres Salz

  • 3

    Dann das Gemüse auf ein Backblech geben. Legen Sie zusätzlich ein paar Kräuterzweige in das Gemüse.

    Ingredients

    • 1 Tablespoon Thymian oder Rosmarinblätter

  • 4

    Stellen Sie das Blech direkt auf den Grillrost und garen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis das Gemüse gebräunt und weich ist, etwa 35 bis 45 Minuten. Abkühlen lassen und mit der geräucherten Romesco-Sauce servieren. Guten Appetit!

    Grill500 ˚F