Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Wie man Speckrosen macht

Vermeiden Sie es, diesen Valentinstag zu langweilen

Überspringen Sie das traditionelle Dutzend und machen Sie aus Ihrem besonderen Menschen einen Strauß holzbefeuerter Speckrosen. Der Weg zum Herzen eines Menschen führt über den Magen, und nichts sagt Liebe so sehr wie Speck. Begeistern Sie Ihren Valentinstag und sehen Sie sich unten unsere einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung an. ** DINGE, DIE SIE BRAUCHEN ** * 1-2 Päckchen Speck (wir begrüßen auch größere Blumensträuße) * Muffinform * Gefälschte / echte Rosen * Zahnstocher ** SCHRITT 1. ** Holen Sie sich Ihren Lieblingsspeck in Ihrem örtlichen Metzger oder Lebensmittelgeschäft. Nehmen Sie die Speckstreifen aus der Verpackung, rollen Sie sie von einem Ende zum anderen fest und legen Sie sie stehend in eine Muffinform.

SCHRITT 2. Starten Sie den Traeger-Grill bei geöffnetem Deckel mit Rauch, bis ein Feuer entsteht (4-5 Minuten). Stellen Sie die Temperatur auf 375 Grad F ein und heizen Sie den Deckel 10-15 Minuten vor. Stellen Sie die Pfanne 30 Minuten lang auf den Grill.

SCHRITT 3. Während der Speck kocht, nehmen Sie Ihre echten oder falschen Rosen und reißen Sie die Rosen vorsichtig vom Stiel.

SCHRITT 4. Setzen Sie einen Zahnstocher direkt in die Mitte des Stiels (wie gezeigt). Wenn Sie künstliche Rosen verwenden, verwenden Sie einfach den vorhandenen Stiel.

** SCHRITT 5. ** Nehmen Sie den Speck vom Grill und legen Sie ihn auf jeden Stiel.

So einfach ist das. Bringen Sie Ihre Liebe auf die nächste Stufe und präsentieren Sie Ihren herzhaften Blumenstrauß Ihrem besonderen Menschen. Ihr Valentinstag wird garantiert rauchen.