Skip to Main Content

BBQ SCHWEINESCHULTERSTEAKS

5

2

Apple

Ein langsam geräuchertes Steak mit Schichten von Honey Bourbon BBQ Sauce schmilzt in Ihrem Mund.

4

Activating this element will cause content on the page to be updated.

:

main

  • 4 (1 bis 1-1 / 4 Zoll dick) Schweineschultersteaks

  • 1/2 Cup Senf

  • Traeger Pork & Poultry Rub

  • 1/2 Cup Apfelsaft

  • 1 Cup Traeger 'Que BBQ Sauce

  • 1

    Die Schweinesteaks von allen Seiten mit dem Senf üppig bestreichen und mit dem Traeger Pork & Poultry Rub würzen. (Der Senf hält das Schweinefleisch feucht, aber der Geschmack ist im Endprodukt nicht wahrnehmbar.)
    • 4 (1 bis 1-1 / 4 Zoll dick) Schweineschultersteaks

    • 1/2 Cup Senf

    • Abschmecken Traeger Pork & Poultry Rub

  • 2

    Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Temperatur Ihres Traeger-Grills auf 180 °F ein und heizen bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor. Um optimalen Geschmack zu erzielen, verwenden Sie Super Smoke, falls verfügbar.

    180 ˚F

  • 3

    Die Steaks auf dem Grillrost anrichten. 1-1/2 Stunden räuchern

    180 ˚F

  • 4

    Legen Sie die Schweinesteaks auf einem Teller und erhöhen Sie die Temperatur auf 225 °F. 5 bis 10 Minuten vorheizen.

    225 ˚F

  • 5

    In der Zwischenzeit jedes Steak mit Aluminiumfolie umwickeln und ein paar Esslöffel Apfelsaft hinzufügen.
    • 1/2 Cup Apfelsaft

  • 6

    Kochen Sie die Steaks noch etwa eine Stunde oder bis sie weich sind (ca. 160 °F auf einem Sofort-Fleischthermometer).

    225 ˚F

    160 ˚F

  • 7

    Nehmen Sie in den letzten 15 Minuten die Schweinesteaks aus der Folie und legen Sie sie direkt auf den Grill.
  • 8

    Bestreichen Sie jedes Steak auf beiden Seiten mit der Traeger 'Que BBQ Sauce oder Ihrer Lieblingsgrillsauce.
    • 1 Cup Traeger 'Que BBQ Sauce

  • 9

    Lassen Sie die Steaks vor dem Servieren 3 Minuten ruhen. Guten Appetit!