Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Doppelt gebackene Kartoffeln

25

1

Hickory

Geräucherter Speck, geschmolzener Käse und frischer Schnittlauch – ja, bitte!

8

Activating this element will cause content on the page to be updated.

:

main

  • 8 Medium Rotkartoffeln

  • 2 Cup heiße Milch

  • 12 Tablespoon geschmolzene Butter

  • 2 Tablespoon gehackter Schnittlauch, optional

  • 6 Strips gekochter Speck, zerbröckelt

  • Salz und Pfeffer

  • 2 Cup geriebener Cheddar-Käse

  • zusätzlicher gehackter Schnittlauch zum Garnieren

  • 1

    Wenn alles bereit zum grillen ist, die Temperatur des Traeger Grills auf 232 °C einstellen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vorheizen.

    450 ˚F

  • 2

    Die Kartoffeln unter fließendem, kaltem Wasser säubern und mit Papiertüchern trocken tupfen. Mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen.

    • 8 Medium Rotkartoffeln

  • 3

    Die Kartoffeln direkt auf den Grillrost legen und etwa 1 Stunde und 15 Minuten lang backen oder bis sie gar sind.

    450 ˚F

  • 4

    Die Kartoffeln mithilfe von Topflappen auf ein Backblech legen. Dann die Kartoffeln 5 bis 10 Minuten leicht abkühlen lassen.
  • 5

    Grilltemperatur auf 191 °C reduzieren.

    375 ˚F

  • 6

    Kartoffeln der Länge nach in zwei Hälften schneiden und das Kartoffelfleisch in eine Schüssel löffeln. Dabei eine ca. 1/2 cm dicke Schale übrig lassen.
  • 7

    Mit einem Mixer die Kartoffeln etwa 30 Sekunden lang bei niedriger Geschwindigkeit schlagen. Langsam die heiße Milch und die geschmolzene Butter hinzugeben. Die Geschwindigkeit auf mittelhoch erhöhen und mixen bis der Kartoffelbrei locker und glatt ist, ungefähr 1 1/2 bis 2 Minuten.

    • 2 Cup heiße Milch

    • 12 Tablespoon geschmolzene Butter

  • 8

    Schnittlauch und Speck einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 2 Tablespoon gehackter Schnittlauch, optional

    • 6 Strips gekochter Speck, zerbröckelt

    • Abschmecken Salz und Pfeffer

  • 9

    Die ausgehöhlten Kartoffelschalen auf ein großes Backblech legen und jede Schale mit der geschlagenen Kartoffelfüllung füllen bis die Füllung leicht gehäuft ist. Jede Kartoffelhälfte großzügig mit Käse bestreuen.

    • 2 Cup geriebener Cheddar-Käse

  • 10

    20 Minuten bei 191 °C grillen oder bis sie goldbraun sind und der Käse geschmolzen ist.

    375 ˚F

  • 11

    Vom Grill nehmen und auf Wunsch mit Schnittlauch garnieren. Guten Appetit!

    • zusätzlicher gehackter Schnittlauch zum Garnieren