Skip to Main Content
Geräucherter Lachs in Vodkamarinade mit Amanda Haas

Geräucherter Lachs in Vodkamarinade mit Amanda Haas

By Traeger Küche

Geben Sie Ihrem frischen Fang eine rauchige Holzfeuernote. Dieser Lachs wird mit Traeger Fin & Feather Rub gewürzt, über Apfelholz gegrillt und mit einer frisch geräucherten Avocadosalsa belegt.

Vorbereitungszeit

10 Minuten

Kochdauer

30 Minuten

Pellets

Apple

Zutaten

Wie viele Personen bedienst du?

6

Maßeinheiten:
main
3 Avocados, halbiert und entkernt
1 Tablespoon Traeger Fin & Feather Rub
3 Pound Lachsfilet, mit Haut
1/2 rote Zwiebel, gewürfelt
2 Clove Knoblauch, gehackt
1 Jalapeño-Pfeffer, entkernt und gehackt
1/4 Cup Koriander, grob gehackt
1 Limette, entsaftet
1 Teaspoon salt
1 Tablespoon Olivenöl

Schritte

  • 1

    Wenn Sie sind bereit zum Kochen, den Traeger auf Smoke einstellen.

  • 2

    Legen Sie die Avocados mit der Schnittseite nach oben direkt auf den Grillrost und räuchern Sie sie 10 Minuten lang. Vom Grill nehmen und abkühlen lassen.

    450 ˚F / 232 ˚C

    00:10

  • 3

    Erhöhen Sie die Grilltemperatur auf 450 °F und heizen Sie bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor.

    450 ˚F / 232 ˚C

  • 4

    Legen Sie Lachs und Metzgerpapier direkt auf den Grillrost und grillen Sie 15 bis 20 Minuten oder bis die Innentemperatur im dicksten Teil des Lachses 155 Grad F erreicht.

    450 ˚F / 232 ˚C

    155 ˚F / 68 ˚C

    00:15

  • 5

    Während der Lachs kocht, machen Sie die Salsa. Geräucherte Avocados in mittelgroße Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen.

  • 6

    Lachs vom Grill nehmen und auf eine Servierplatte legen. Mit Avocado-Salsa beträufeln. Guten Appetit!

My Notes


In order to add notes for this recipe, you must log in or create an account.