Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Geräucherte Cajun-Garnelen

20

5

Hickory

Geben Sie Ihren Gaumen einen Schuss Cajun, damit sie lange nach dem Abendessen rocken.

4

Activating this element will cause content on the page to be updated.

:

main

  • 1/4 Cup Natives Olivenöl extra

  • 1 Zitrone, entsaftet

  • 2 Clove Knoblauch, gehackt

  • 1 Tablespoon cajun Gewürz

  • 1 Teaspoon koscheres Salz

  • 2 Pound rohe Garnelen, geschält und entdarmt

  • 1

    Planen Sie voraus, dies Rezept erfordert Zeit für die Marinade. Geben Sie alle Zutaten in einem großen wiederverschließbaren Beutel und durchmischen Sie sie vorsichtig, bis alle Garnelen benetzt sind. Die Garnelen können abgedeckt und je nach Wunsch 3 bis 4 Stunden lang mariniert werden.

    • 1/4 Cup Natives Olivenöl extra

    • 1 Zitrone, entsaftet

    • 2 Clove Knoblauch, gehackt

    • 1 Tablespoon cajun Gewürz

    • 1 Teaspoon koscheres Salz

    • 2 Pound rohe Garnelen, geschält und entdarmt

  • 2

    Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Temperatur Ihres Traeger-Grills auf 450° F ein und heizen Sie bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor.

    450 ˚F

  • 3

    Stecken Sie die Garnelen auf Spieße und legen Sie sie direkt auf den heißen Grillrost. Pro Seite 3 bis 4 Minuten garen, bis das Fleisch nicht mehr glasig ist. Servieren und genießen!

    450 ˚F