Skip to Main Content
Hackbraten - Ein Klassiker mit modernem Twist

Hackbraten - Ein Klassiker mit modernem Twist

By Traeger Küche

Dieses einfach zuzubereitende Hackbratenrezept enthält all den Holzgeschmack, den du kennst und liebst und lässt dich gleichzeitig alle schlechten Erinnerungen an den nicht zu bewältigenden Hackbraten deiner Kindheit vergessen.

Vorbereitungszeit

15 Minuten

Kochdauer

2 Stunden

Pellets

Apple

Zutaten

Wie viele Personen bedienst du?

6

Maßeinheiten:
Hackbraten
1 Cup Semmelbrösel
1 Cup Milch
2 Tablespoon Zwiebel, gehackt
1/2 Teaspoon Boden Salbei
2 Teaspoon salt
2 geschlagenes Ei
2 Pound Rinderhack
1/4 Pound Feine Wurst
Glasur
1 Cup Traeger 'Que BBQ Sauce
1/2 Cup Apfelsaft

Schritte

  • Video ansehen

    Not Your Mamas Meatloaf with Matt Crawford

    Not Your Mamas Meatloaf with Matt Crawford thumbnail
  • 1

    Wenn du bereit bist, stelle die Temperatur des Traeger-Grills auf 225 °F ein und heize mit geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor. Um optimalen Geschmack zu erzielen, verwende Super Smoke, falls verfügbar.

    225 ˚F / 107 ˚C

    Super Smoke

  • 2

    Kombiniere Semmelbrösel, Milch, Zwiebeln, Salbei und Salz. Füge geschlagene Eier hinzu. Füge sowohl Rinderhackfleisch als auch gemahlene Wurst hinzu und mische alles gut miteinander. Die Mischung zu einem Laib formen und fest verpacken.

  • 3

    Den Hackbraten auf einen Rost legen und auf den Grill legen. 2 Stunden kochen lassen oder bis eine Innentemperatur von 160 °F erreicht ist.

    225 ˚F / 107 ˚C

    160 ˚F / 71 ˚C

    Super Smoke

  • 4

    Für die Glasur: Traeger ‘Que Sauce mit dem Apfelsaft . Den Hackbraten während der letzten 20 Minuten des Kochens glasieren.

  • 5

    Lass den Hackbraten 5 bis 10 Minuten ruhen, bevor du ihn in Scheiben schneidest. Guten Appetit!

My Notes


In order to add notes for this recipe, you must log in or create an account.