We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. For details please review the terms of the  Privacy Policy.

Skip to Main Content
Start Traegering With 0%* APR Financing  |Shop Now

DIE BESTEN GEGRILLTEN HÄHNCHENKEULEN

Meistern Sie Ihre Hühnerkeulen auf Ihrem Traeger, und Sie werden immer wieder zu diesem Stück zurückkehren. Unsere Anleitung führt Sie durch alle Schritte, die Sie benötigen, um die Perfektion von Geflügel zu erreichen. ** ZUTATEN ** * 16 Hähnchenkeulen mit Knochen * ½ Tasse [Traeger Chicken Rub] (https://www.traegergrills.com/rubs-spices/chicken-rub) * 1 Tasse [Traeger Aprikosensauce] (https: //www.traegergrills.com/sauces/apricot-bbq-sauce) ** SCHNEIDEN ** 1 . Mit einer Küchenschere die Hälfte des oberen und unteren Knöchels der Hähnchenkeule abschneiden, um die Sehnen und Bänder zu lösen.

WÜRZEN 1. Würzen Sie jede Keule großzügig mit Traeger Chicken Rub

2. Lassen Sie die Keulen 20 Minuten ruhen.

** KOCHEN** 1 . Traeger auf 275 °F vorheizen. 2. Legen Sie die Keulen für 30 Minuten direkt auf den Rost. Umdrehen und weitere 30 Minuten kochen lassen. 3. Entfernen Sie die Keulen vom Rost und legen Sie sie in eine Pfanne. Mit Folie abdecken und 45 Minuten kochen lassen oder bis das Fleisch eine Innentemperatur von 190 °F erreicht hat. 4 . Folie entfernen und alle Schlegel in die Pfanne geben. Weitere 15 Minuten grillen lassen, damit die Sauce fest wird. 5 . Vom Traeger nehmen und vor dem Servieren 15 Minuten ruhen lassen. Guten Appetit!