Skip to Main Content

Wie man ein Bruststück räuchert

Das Bruststück ist der heilige Gral des Grillens, und es richtig zu machen, ist eine große Kerbe in deinem Pitmaster-Gürtel. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, ein Bruststück zu würzen, lässt das richtige Kochen nicht so viel Raum für Experimente oder Fehler. Ein Bruststück ist ein muskulöses, zähes Stück Fleisch, daher ist ein langsame Zubereitung der richtige Weg. Bei richtiger Zubereitung ist ein geräuchertes Bruststück zart, saftig und unwiderstehlich.

So bereitest du ein Bruststück zum Räuchern vor

Das Abschneiden des Fettes ist bei fast jedem Bruststück ein Standardverfahren. Wenn du die Möglichkeit hast, das Fleisch genau zu untersuchen, solltest du nach guter [Marmorierung] suchen. In vielen Fällen werden Bruststücke in dicht verschlossenen Beuteln oder Verpackungen verpackt. Du kannst die Qualität des Fleisches jedoch anhand seiner Marmorierung bestimmen. Fleisch wird nach einem Standardsystem bewertet, damit die Verbraucher die Qualität kennen, die sie im Voraus kaufen. Die Rindfleischsorten richten sich nach dem Marmorierungsgrad und der Reife des Tieres. Die Noten in der Reihenfolge vom niedrigsten zum höchsten sind "select, choice & prime". Es gibt einige weniger gute Sorten, aber diese drei sind die allgemein anerkannten in Lebensmittelgeschäften und Metzgereien. Select- und Prime-Schnitte sind normalerweise diejenigen, an die du dich halten solltest, damit du weißt, dass du ein gutes Stück hast.

Bruststück schneiden

Fast alle BBQ-Experten schneiden ihr Bruststück vor dem Räuchern. Wenn du das Bruststück zurechtschneidest, wirst du: * "hartes Fett" entfernen, das während des Räuchervorgangs nicht gerendert wird. * Fett entfernen, das dich daran hindert, das Fleisch direkt zu würzen. Vieles davon hängt von persönlichen Vorlieben ab. Rechne damit, dass du vor dem Garen etwa zwei Pfund von deinem Bruststück abschneidest. Hier findest du eine schrittweise Anleitung zum Trimmen des Bruststücks. 1 . Beginne mit der Fettkappe nach oben und tupfe das Bruststück mit einem Papiertuch trocken.

  1. Schneide die Fettkappe, bis du eine gleichmäßige 1/4-Zoll-Schicht hast.
  1. Drehe das Bruststück um und schneide die gesamte Fett- und Silberhaut von oben ab. 4. Entferne das große Stück Hartfett, das sich dort befindet, wo sich die Spitze und das Flache verbinden.

Ein Traeger-Experte sagt: „Das Injizieren vom Bruststück ist eine übliche Technik, um ein aromatischeres und saftigeres Fleisch zu gewährleisten. Es gibt Marken wie [Meat Church] (https://www.meatchurch.com/), die eine Injektion machen, oder du kannst eine Knochen- oder Rinderbrühe verwenden. “ Wenn die Injektion zu viel Mühe macht, kannst du das Bruststück auch marinieren. Dieser Schritt ist optional.

Geräuchertes Bruststück reiben

Viele Meisterschaftsgriller verwenden nichts anderes als Salz und Pfeffer für das Bruststück. Andere, wie der Traeger-Experte [Doug Scheiding], empfehlen eine Mischung aus verschiedenen Reibungen. Du kannst es also einfach halten (https://www.youtube.com/watch?v=mnDkKNeS6gI) oder [verwechseln] Wie auch immer du dich entscheidest, beachte bitte diese beiden Dinge:

  1. Nimm die Zeit zum Abbinden. Sei großzügig mit der Menge, die du verwendest, und wickele und kühle für 12 bis 24 Stunden. 2. Kümmere dich nicht um das Aussehen. Die äußere Schicht des Bruststücks wird wahrscheinlich aus dem Smoker herauskommen und rau und verkohlt aussehen. Deshalb heißt es "Rinde". Es ähnelt der Rinde eines Baumes.

Geräucherte Bruststückinjektionen und Marinaden

Ein Traeger-Experte sagt: „Das Injizieren von Bruststück ist eine übliche Technik, um ein aromatischeres und saftigeres Fleisch zu gewährleisten. Es gibt Marken wie [Meat Church] (https://www.meatchurch.com/), die eine Injektion machen, oder du kannst eine Knochen- oder Rinderbrühe verwenden. “ Wenn die Injektion zu viel Mühe macht, kannst du das Bruststück auch marinieren. Dieser Schritt ist optional.

Tipps für das beste geräucherte Bruststück

  • Es wird empfohlen, einen vollen Packer zum Kochen zu bringen. Ein Vollpacker enthält sowohl den Punkt als auch die Wohnung. Frage deinen Metzger, wenn Sie sich nicht sicher sind. * Verwende beim Kauf den Falt- / Biegetest. Falte die beiden Enden des Bruststücks zusammen. Je mehr Falte Sie bekommen, desto zarter ist das Fleisch wahrscheinlich. * Kennst du deinen Metzger - befreundet mit deinem Metzger. * Verwende zum Trimmen ein 14-Zoll-Messer. * Ein gutes Messer ist scharf und sollte sich vom Standpunkt des Gewichts aus angenehm in der Hand anfühlen. * Je kälter das Bruststück ist, desto einfacher ist das Trimmen. * Gegen den Strich schneiden. * Tipp: Speicher Stücke für die Herstellung von Carne Asada. * Schneide die Fettkappe (unten) um ein Viertel bis einen halben Zoll Fett. * Faser die Ränder mit transparenten Briskets ab, damit es nicht zu Ausfransungen kommt und die Ränder nicht trocknen. * Koche mit der fetten Seite auf dem Boden. * Bewahre Brisket-Tropfen für Marinaden oder eine "Au Jus" -Dip-Sauce auf. * Wenn du vorhast, die Tropfen aufzubewahren, verwende nur eine Einreibung auf der Unterseite (fette Seite) des Bruststücks. Zu viele Reibungen machen es zu salzig. * Endtemperaturen - 203 Grad für die Hauptinnentemperatur.

Beste Holzpellets für geräuchertes Bruststück

Wenn es um [Raucharomen] geht (https://www.traeger.com/de/de/holzpellets), wird Hickory oft wegen seines robusten Geschmacks erwähnt. Einige mischen es gerne mit einem milderen Holz wie Eiche, um die Aromen auszugleichen, andere versüßen es gerne mit Apfel-, Kirsch- oder Ahornholz. Einige oder alle dieser Raucharomen sind eine sichere Wahl für geräuchertes Bruststück, und wenn du wirklich kreativ werden möchtest, probiere Pekannussholz. Der nussige Geschmack verleiht dem Bruststück eine ganz neue Tiefenschicht und passt besonders gut zu süßen und würzigen Aromen.

Solltest du das Bruststück mit der fetten Seite nach oben oder unten kochen?

Wir empfehlen dir, [Bruststück mit der fetten Seite nach unten zu kochen]. Hier ist der Grund: 1. Besserer Geschmack: Fett, das von der Kappe tropft, kann die Gewürze wegspülen (und es macht das Rindfleisch nicht zarter, wie manche behaupten). 2. Bessere Präsentation: Mit der fetten Seite nach oben befindet sich die Präsentationsseite über den Grillrosten, sodass sich keine wunderschöne Rinde bilden kann.

Wie lange dauert es, ein Bruststück zu räuchern?

Das Ziel beim Abwerfen eines "Badass"-Bruststücks ist die Schaffung eines ultimativen Geschmacks und einer ultimativen Textur. Der Kochprozess ist der wichtigste Teil, um sicherzustellen, dass dein Fleisch beides liefert. Da jedes Tier anders ist, gibt es keinen genauen universellen Algorithmus für jeden Schnitt.

Die Garzeiten variieren, je nach Größe des Schnitts. Da Bruststücke zwischen 12 und 22 Pfund wiegen können, können die Zeiten je nach Größe und Kochtemperatur zwischen 8 und 16 Stunden liegen. Unsere allgemeine Faustregel lautet, zwischen 30 und 60 Minuten pro Pfund einzuplanen. Zum Beispiel dauert ein 16-Pfund-Bruststück, das bei 275 Grad Fahrenheit gekocht wird, zwischen 10 und 12 Stunden. Der gesamte Vorgang vom Trimmen, Spritzen, Würzen und Kochen dauert zwischen 18 und 20 Stunden. Gib dir genug Zeit. Dies ist eine Art "gute Ding will Weile haben"-Rezept, aber sei versichert ... Du wirst es nicht bereuen.

Wie man erkennt, wann ein geräuchertes Bruststück fertig ist

Um zu wissen, ob dein geräuchertes Bruststück fertig ist, setze einfach deine Sonde ein. Die Sonde sollte wie bei Butter mit Raumtemperatur in den Schnitt eingeführt werden, was normalerweise zwischen 200 und 205 Grad Fahrenheit geschieht. Sobald dein Rindfleisch dieses Niveau erreicht hat, lass das Fleisch 20 bis 30 Minuten ruhen und trenne dann die Spitze und die Ebene.

Verlass dich am besten auf ein Thermometer, da das Aussehen täuschen kann, wenn dies dein erstes geräuchertes Bruststück ist! Es wird wahrscheinlich außen verbrannt erscheinen. Geräucherte Bruststücke erhalten ihre charakteristische Rinde aufgrund der [Maillard-Reaktion] (https://amazingribs.com/more-technique-and-science/more-cooking-science/what-bark-and-why-it-makes-us- howl-more), das dafür bekannt ist, zu erklären, wie gebratenes Fleisch sein charakteristisches Aussehen und seinen typischen Geschmack erhält. Wenn du Fleisch bei hohen Temperaturen anbrätst, karamellisiert der natürliche Zucker im Fleisch innerhalb von Minuten. Das gleiche passiert bei niedrigen Temperaturen im Laufe der Zeit, wenn du das Bruststück oder irgendeine Art von Fleisch räucherst. Einfach ausgedrückt, bilden die natürlichen Zucker im Fleisch eine Kruste unter deiner Gewürzmischung. Nur einige Elemente der Reibung selbst (wie Salz) dringen in die Oberfläche des Fleisches ein und nehmen einen Teil des Geschmacks mit. Der größte Teil der Reibung bleibt auf der Oberfläche und infundiert sich mit den dort gebildeten Schichten. Wenn die Gewürze und karamellisierenden Schichten mit dem Rauch in Kontakt kommen, beginnt die Rinde eine sehr dunkle Farbe anzunehmen. Ein "Full Packer" - Brisket enthält zwei verschiedene Teile, die unterschiedlich kochen: “Flat” und “Point”. Das Flat ist das eher flache und magere Stück, das Point ist dicker und marmoriert. Die Spitze ist mehr mit Fett marmoriert als der flache magere Schnitt, der oft für Scheiben verwendet wird. Die Spitze wird für gehackte Bruststücke oder verbrannte Enden verwendet.

Verbrannte Enden

Diese Schnitte, auch als „Fleischsüßigkeiten“ bekannt, werden nicht wirklich verbrannt - sie sehen aufgrund der Maillard-Reaktion einfach so aus. Und sie sind extra süß, werden normalerweise mit einer süßen BBQ-Sauce serviert und wieder getrennt vom Rest des Bruststücks gekocht. Du solltest zuerst alles äußere Fett entfernen und dann das gute Fleisch in 1-Zoll-Quadrate schneiden. Wenn du fertig bist, werfe diese himmlischen Stücke in die Pfanne, genieße sie mit [BBQ-Sauce] und gib dir einen Turbinado-Zuckerkuss. Während alle im Pool herumtollen, solltest du sie eine Stunde lang bei 275 Grad Fahrenheit auf den Traeger zurückwerfen. Dieser Prozess erzeugt deine verbrannten Enden und ermöglicht deinem Punkt die zusätzliche Kochzeit, die es benötigt. Ziehe sie heraus und du wirst karamellisierte mundgerechte BBQ-Köstlichkeiten haben. [Siehe unser Rezept für verbrannte Enden] (https://www.traeger.com/de/de/rezepte/bbq-burnt-ends) und [Anleitung].

Wie lange solltest du das Bruststück vor dem Schneiden ruhen lassen?

Lass das Bruststück mindestens 1 Stunde ruhen, bevor du es in Scheiben schneidest, damit sich die Säfte im Fleisch verteilen können. Du kannst es maximal 4 Stunden ruhen lassen. Die meisten Pitmaster bevorzugen eine Ruhezeit von 2-3 Stunden, die in einem trockenen Kühler aufbewahrt und mit Handtüchern verpackt wird, um den bestmöglichen Geschmack zu erzielen. ** Pro-Tipp: ** Wenn dein Bruststück eingewickelt ist, wickel es aus und lass es 5-10 Minuten lang atmen, bis der Dampf verschwunden ist, bevor du es erneut einwickelst (idealerweise in frisches Metzgerpapier oder Folie) und dann aufbewahren in einem trockenen Kühler.

Wie man ein Bruststück schneidet

Das Bruststück sollte für das beste Mundgefühl und die beste Zartheit gegen die Körnung geschnitten werden, da sonst sogar ein perfekt gekochtes Bruststück zäh wird. Die Spitze sollte in ¼-Zoll-Stücke oder etwa die Breite eines Bleistifts geschnitten werden. Die Enden oder falsch geschnittene Teile können für verbrannte Enden verwendet werden. Denk daran, dass die Körnung des Punktes in eine andere Richtung verläuft als die Körnung der Ebene.

Wie man ein Bruststück auf einem Pelletgrill räuchert

Das Räuchern eines Bruststücks auf einem Pelletgrill ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dein Bruststück bei einer konstanten Temperatur zu garen und gleichzeitig den natürlichen Rauchgeschmack zu verleihen. Einer der unterhaltsamsten Aspekte beim Grillen von Pellets ist das Experimentieren mit Raucharomen - wie Apfel, Eiche oder Ahorn. 1. Entscheide selbst, welchen Rauchgeschmack du bevorzugst. Du kannst Pelletmischungen kaufen oder deine eigenen erstellen! Weitere Informationen findest du in unserem [Pellet-Handbuch] (https://www.traeger.com/de/de/holzpelletbrennstoff). 2. Stelle deinen Pelletgrill auf 250 Grad Fahrenheit ein und heize ihn bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor. 3. Lege das Bruststück auf den Grillrost und gar es, bis die Innentemperatur 190 Grad Fahrenheit oder ungefähr 30 bis 60 Minuten pro Pfund erreicht.

Wie man ein Bruststück auf einem Holzkohlegrill räuchert

Mit Holzkohle ist es schwierig, eine niedrige und gleichmäßige Hitze aufrechtzuerhalten. Sie müssen die Temperatur im Auge behalten und die Lüftungsschlitze Ihres Grills verwenden, um das Feuer nach Bedarf zu steuern. Stellen Sie Ihren Grill auf 225 Grad Fahrenheit ein und kochen Sie 30 bis 60 Minuten pro Pfund.

Wie man ein Bruststück würzt

Einfach ausgedrückt, würze dein Bruststück, wie du möchtest. Abgesehen von der Qualität und Art des von dir ausgewählten Fleisches spielen die Reibung, Salzlake, Räucherkraftstoff und die Art des Grills, den du verwendest, eine Rolle für den Geschmack deines Bruststücks.

Einfach halten

Wenn du nach nach einem kinderleichten Rezept, das dir sicher gefallen wird, lese [dieses Rezept für Bruststück für Anfänger] (https://www.traeger.com/de/de/rezepte/gerauchertes-rinderbruststuck-fur-anfanger). Das einfache Einreiben und das lange Schmoren in seinen eigenen kräftigen Säften machen es einfach, dieses Bruststück mit jeder Sauce zu kombinieren oder von selbst köstlich und aromatisch zu schmecken.

Wie man ein Bruststück aufheizt

Wenn du eine gute Menge Bruststück zubereitest, bleiben bestimmt Reste über und es gibt viele Möglichkeiten, mit diesen kreativ zu werden. Wenn du jedoch nur versuchst, den gleichen Geschmack zu genießen, den du direkt vom Grill hattest, musst du dein geräuchertes Bruststück in seinen Säften mit einer mit Aluminiumfolie bedeckten Auffangwanne kochen, bis es die Serviertemperatur erreicht (ca. 140 Grad). Wenn du den Geschmack ein wenig mischen möchtest, versuche es mit verschiedenen Holzpellets zu räuchern, oder gebe vor dem Kochen einen Spritzer BBQ-Sauce, Bier oder Brühe in Ihre Pfanne.

Erfahrungen teilen über dein geräuchertes Bruststück

Lass dein Talent nicht verloren gehen. Wenn du ein charakteristisches Bruststückrezept entwickelt hast, teile es uns mit [teilen es mit der Welt #TraegerGrills] (https://www.instagram.com/traegergrills/). Wenn du hartes Fleisch für ein hartes Publikum zubereitest, spielen Geschmack, Qualität und Technik eine wichtige Rolle. Dies wird im [Leitfaden für preisgekröntes Bruststück] behandelt.

Rezept für geräuchertes Bruststück

Auf der Suche nach dem besten Rezept für geräucherte Bruststücke? Wir haben [Dutzende geräucherte Bruststückrezepte, die du durchsuchen kannst]. Oder beginne mit unserem klassischen [Rezept für geräuchertes Bruststück]. Viel Spaß beim Traegering!

Testheader

Brisket Recipes & Guides

See our smoked brisket recipe and tips for anyone who plans on smoking a brisket, from expert grillmasters to beginners.

Brisket Recipes