Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung.

Skip to Main Content

Das beste Fleisch zum Räuchern

Es gibt viele unglaubliche Möglichkeiten, Fleisch zu kochen, aber am Ende des Tages ist nichts mit einem Holzpelletgrill zu vergleichen. Ein [Pelletgrill] (https://www.traegergrills.com/pellet-grills) hat die Vielseitigkeit, Ihnen niedrige Temperaturen zum Räuchern, aber auch hohe Temperaturen zum Anbraten zu bieten. Und wenn Sie lieber schmoren oder braten möchten, können Sie das auch. Fast alles schmeckt besser geräuchert. Aber nicht alle Stücke sind gleich. Sie werden Dinge wie die Zeit, die zum Räuchern des Fleisches benötigt wird (einschließlich der Vorbereitungszeit), die Kosten des Fleisches und wie "verzeihend" das Fleisch ist, berücksichtigen wollen - mit anderen Worten, wie geschickt Sie sein müssen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrem Treffen im Freien zu machen und allen zu beweisen, dass Sie ein wahrer Grillmeister sind, haben wir die besten Rezepte zusammengetragen, um den ultimativen Leitfaden für das beste Fleisch zum Räuchern zu bilden.

Räuchern von Fleisch Zeiten und Temperaturen

Zeit + Temperatur - so wird Fleisch geräuchert. Die meisten Experten empfehlen eine Rauchtemperatur zwischen ** 165-275 ºF **. Die Räucherzeit hängt von dem Fleisch ab, das Sie räuchern. Die Größe des Stücks und die Form, die Außentemperaturen und sogar das einzelne Tier, von dem das Fleisch stammt, können die Garzeit beeinflussen. Machen Sie an einem Räuchertag keine festen Pläne und halten Sie ein Fleischthermometer griffbereit. Bei den meisten größeren Stücken muss mindestens 6 Stunden geräuchert werden. Für kleinere Stücke gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie räuchern können. Wenn Sie zum Beispiel einen Traeger besitzen, können Sie [ein Steak rückwärts anbraten] (https://www.traegergrills.com/learn/reverse-searing) - es etwa 45-60 Minuten garen, das Steak vom Grill nehmen, dann die Temperatur auf eine hohe Stufe erhöhen und auf beiden Seiten anbraten, bis es auf die gewünschte Temperatur gegart ist. Dazu später mehr. Warum so eine niedrige Temperatur? Denn je länger das Fleisch kocht, desto länger muss es den Rauchgeschmack des niedrig und langsam brennenden Hartholzes aufnehmen. Außerdem erfordern die meisten beliebten Räucherfleischsorten - Rippchen, Bruststücke, Schweineschulter - eine lange Garzeit, damit die zähen Fasern im Fleisch köstlich zart werden. Sie haben keine Zeit zum Räuchern? Eine schöne Sache am Besitz eines Traeger ist, wie viele Optionen Sie haben, die Ihnen noch das Holzfeueraroma verleihen. Wenn Sie etwas schneller kochen müssen, können Sie Ihren Traeger auch als Grill oder Ofen verwenden. Siehe unsere Rezepte Grillen, Braten, Backen, Grillen, und Schmoren, um alternative Zubereitungsarten für einige dieser Fleischsorten zu sehen.

Räuchern für Anfänger

Wenn Sie gerade erst mit dem Räuchern beginnen, sind dies ein paar idiotensichere Dinge, die Sie ausprobieren sollten. Die meisten unserer Traeger-Experten empfehlen Rauchtemperaturen zwischen 165 und 275 °F. Wenn die Temperatur unter 165 ºF liegt, wird das Fleisch möglicherweise nicht warm genug, um sicher zu kochen. Wenn die Temperatur höher als 275 ºF ist, erhalten Sie nicht so viel Raucharoma, wie Sie möchten.

Lachs räuchern

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: ** [** Eiche **] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/oak) Dieser einfache Vorgang liefert jedes Mal fantastische Holzfeueraroma-Ergebnisse . * Marinieren (2-4 Stunden): Eine Marinade aus braunem Zucker, Pfeffer, Salz und Wodka in den Fisch einmassieren. 2-4 Stunden im Kühlschrank lagern. * Räuchern (75-90 Minuten): Räuchern Sie den Lachs mit der Haut nach unten 30 Minuten lang bei 180 ºF. Erhöhen Sie dann die Temperatur auf 225 ºF und räuchern Sie weitere 45-60 Minuten. Der Lachs wird gekocht, wenn die Innentemperatur 140ºF erreicht. Weitere Informationen finden Sie in unserem [Rezept für Traeger-Räucherlachs] (https://www.traegergrills.com/recipes/smoked-salmon).

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: ** [** Eiche **] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/oak) Dieser einfache Vorgang liefert jedes Mal fantastische Holzfeueraroma-Ergebnisse . * Marinieren (2-4 Stunden): Eine Marinade aus braunem Zucker, Pfeffer, Salz und Wodka in den Fisch einmassieren. 2-4 Stunden im Kühlschrank lagern. * Räuchern (75-90 Minuten): Räuchern Sie den Lachs mit der Haut nach unten 30 Minuten lang bei 180 ºF. Erhöhen Sie dann die Temperatur auf 225 ºF und räuchern Sie weitere 45-60 Minuten. Der Lachs wird gekocht, wenn die Innentemperatur 140ºF erreicht. Weitere Informationen finden Sie in unserem [Rezept für Traeger-Räucherlachs] (https://www.traegergrills.com/recipes/smoked-salmon).

Räuchern von Hähnchenkeulen

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: ** [** Mesquite **] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/mesquite) Der klassische Schlägel kann der beste Freund eines Anfängers sein. Schlägel können, wie andere Teilstücke mit Knochen, durch langes Kochen feucht bleiben. Da Sie sie länger kochen können, haben Sie mehr Zeit für einen köstlichen Rauchgeschmack. Bei geräucherten Hähnchenkeulen würzen Sie das Fleisch normalerweise mit Ihrem Lieblings-Rub (https://www.traegergrills.com/rubs-spices) und lassen es dann 20 Minuten ruhen, um das Gewürz aufzunehmen. Sie hängen die Schlägel auf einen Beinaufhänger (oder legen sie direkt auf den Grillrost, und wenden sie zur Hälfte), 1 Stunde lang bei einer Grilltemperatur von 275 °F. Räuchern Sie sie dann langsam in einer Pfanne. Sobald sie die richtige Temperatur erreicht haben, können Sie auch Sauce hinzufügen. Der gesamte Vorgang dauert ca. 2 Stunden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Rezept [BBQ Chicken Drumsticks] (https://www.traegergrills.com/recipes/bbq-chicken-drumsticks).

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: ** [** Hickory **] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/hickory) Sie haben wahrscheinlich schon einmal Steak auf dem Grill angebraten - aber schon Sie haben mit dem Räuchern von Tri-Tip auf Ihrem Traeger experimentiert? Um Tri-Tip zu grillen, würzen Sie es wie jedes Steak, kochen es jedoch 60-90 Minuten bei niedriger Temperatur. Dies gibt Ihnen den tiefen Rauchgeschmack. Sobald Sie knapp unter dem von Ihnen bevorzugten [Steak-Gargrad] (https://www.traegergrills.com/learn/steak-doneness) angekommen sind, drehen Sie die Hitze auf und braten auf jeder Seite 4 Minuten lang an. Unser [Smoked Tri-Tip-Rezept] (https://www.traegergrills.com/recipes/smoked-tri-tip) bietet alles, was Sie für den Einstieg benötigen.

Bürgermeisterstück räuchern

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: ** [** Hickory **] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/hickory) Sie haben wahrscheinlich schon einmal Steak auf dem Grill angebraten - aber schon Sie haben mit dem Räuchern von Tri-Tip auf Ihrem Traeger experimentiert? Um Tri-Tip zu grillen, würzen Sie es wie jedes Steak, kochen es jedoch 60-90 Minuten bei niedriger Temperatur. Dies gibt Ihnen den tiefen Rauchgeschmack. Sobald Sie knapp unter dem von Ihnen bevorzugten [Steak-Gargrad] (https://www.traegergrills.com/learn/steak-doneness) angekommen sind, drehen Sie die Hitze auf und braten auf jeder Seite 4 Minuten lang an. Unser [Smoked Tri-Tip-Rezept] (https://www.traegergrills.com/recipes/smoked-tri-tip) bietet alles, was Sie für den Einstieg benötigen.

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Kirsche Stellen Sie sich die Rinderrippe als Leinwand für Ihre Geschmacksexperimente vor. Als fortgeschrittener Griller müssen Sie die Regeln festlegen. [Rinderrückenrippen] (https://www.traegergrills.com/recipes/beef-back-ribs) sind größer und haben weniger Fleisch am Knochen als Schweinerippchen - mehr Fleisch befindet sich in der Mitte. Short Ribs vom Rind sind ein Fleisch, das Sie eher in Ihrem örtlichen Supermarkt sehen. Sie sehen etwas anders aus. Das Fleisch liegt tatsächlich oben auf der Rippe. Bei Kurzrippchen aus Rindfleisch ist die Marinade und/oder Würze der Schlüssel. Unser [Rezept für Senf-Rindfleisch-Short-Ribs] (https://www.traegergrills.com/recipes/mustard-beef-short-ribs) ist ein guter Ausgangspunkt.

Räuchern für Fortgeschrittene

Fühlen Sie sich mit Ihren Rauchfähigkeiten wohl, haben mindestens einen halben Tag Zeit und sind bereit, etwas Herausforderndes auszuprobieren? Dies sind die Schnitte für Sie.

Schweinerippchen räuchern

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Maple Wenn Sie an ein Restaurant-Grillgericht denken, fällt Ihnen da ein perfekt durchwachsener Rippenkorb ein? Jetzt ist es an der Zeit, diese Vision in Ihrem eigenen Garten Wirklichkeit werden zu lassen. Rippchen sind ein sehr leicht zu handhabendes Räucherfleisch. Sie sind fast unmöglich zu überkochen und bleiben in der Nähe des Knochens fast immer feucht. Außerdem können Sie [mit Rubs und Soßen experimentieren] (https://www.traegergrills.com/learn/sauce-rub-pairing-guide), um Ihre eigene einzigartige Drehung hinzuzufügen. Eine gute Faustregel für geräucherte Schweinerippchen ist die [3-2-1-Regel] (https://www.traegergrills.com/recipes/3-2-1-baby-back-ribs): Das sind 3 Stunden Rauch, 2 Stunden niedriges und langsames Garen und 1 Stunde Soßen. Es ist eine Investition von Zeit, das ist sicher. Aber das Schöne an Rippchen ist, dass man, solange man ihnen genügend Zeit lässt, die besten Rippchen macht, die man je gegessen hat. Alle Details finden Sie unter [Räuchern von Rippen auf dem Grill] (https://www.traegergrills.com/learn/grilling-pork-ribs-evenly) - von der Auswahl der Rippen bis zum Hacken.

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Texas Blend Rinderbrust ist das bevorzugte Stück des texanischen Barbecue, dem Epizentrum der modernen Grillbewegung. Das Räuchern eines Bruststücks auf dem Niveau der weltbesten Räuchermeister erfordert Technik, Geschicklichkeit, Spezialausrüstung und Geduld. Bruststück ist für sich genommen sehr aromatisch, Sie brauchen keine aufwändigen Gewürze oder Saucen. Der Trick besteht darin, dass der Rauchgeschmack in das reichhaltige Fleisch eindringt, ohne zu lange zu kochen. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Traeger es einfach macht, den natürlichen Rauchgeschmack hinzuzufügen, der sonst erfordert, dass Sie den größten Teil des Tages ein Feuer entzünden. Bei 225 ° F Grilltemperatur und Erhöhen der Grilltemperatur auf 275 ° F, wenn die Innentemperatur des Bruststücks 160 ° F erreicht. Ausführliche Anweisungen zum Vorbereiten, Räuchern und Ruhen einer Rinderbrust finden Sie unter [Wie man die beste geräucherte Rinderbrust herstellt] (https://www.traegergrills.com/learn/competition-brisket).

Ganzes Huhn räuchern

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: [Apfel] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/apple) ** Das Räuchern eines ganzen Huhns ist eine gute Grilltechnik für Fortgeschrittene. Man kann es so ziemlich alles einfach aufstellen und den Grill die Arbeit machen lassen - aber man muss sich schon ein wenig vorbereiten, um zu vermeiden, dass am Ende trockenes, gummiartiges Hühnchen übrig bleibt. Traeger-Experten empfehlen, das Huhn über Nacht mit einer Injektion zu salzen, um Feuchtigkeit und Geschmack zu verleihen, oder mit trockener Salzlösung. Stellen Sie den Pelletgrill auf 225ºF und heizen Sie ihn bei geschlossenem Deckel 15 Minuten lang vor. Nehmen Sie das Huhn aus der Salzlösung (falls verwendet) und tupfen Sie es trocken. Legen Sie das ganze Huhn auf einen Rost und kochen Sie es 2,5 bis 3 Stunden lang. Sobald Sie eine Innentemperatur von 160ºF erreicht haben, entfernen Sie das Huhn, um es 10-15 Minuten ruhen zu lassen, schneiden Sie es dann und servieren Sie es. Weitere Informationen finden Sie in unserem [Traeger Whole Smoked Chicken-Rezept] (https://www.traegergrills.com/recipes/whole-smoked-chicken).

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Turkey Blend Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als Thanksgiving, um Ihre fortgeschrittenen Rauchfertigkeiten zu zeigen. Ihre ganze Familie wird die unglaublichen Aromen erleben, die Sie mit Ihrem Traeger kreieren können. Natürlich müssen Sie sich ein wenig anstrengen. Um das Putenfleisch feucht zu halten, empfehlen wir, die Pute zunächst über Nacht [in Salzlake] (https://www.traegergrills.com/learn/turkey-brine) einzupökeln und die Innenseite der Putenbrusthaut mit einer Schicht Butter zu bestreichen. Um einen vollen Rauchgeschmack zu gewährleisten, starten Sie den Vogel bei einer niedrigen Temperatur und beenden ihn dann bei einer höheren. Holen Sie sich alle Informationen aus unserem [Ultimate Smoked Turkey Rezept] (https://www.traegergrills.com/recipes/ultimate-smoked-turkey).

Prime Rib räuchern

** Empfohlen ** ** Holzpelletgeschmack: [Kirsche] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets/cherry) ** Der eigentliche Kochteil beim Räuchern ein Prime Rib vom Rind ist eigentlich der einfache Teil. Der schwierigere Teil ist es, sich die richtige Vorlaufzeit zu geben - mindestens 24 Stunden und vielleicht mehr. Ja, das stimmt, wenn Sie ein Prime Rib-Abendessen am Sonntag planen, müssen Sie spätestens am Samstag um 12.00 Uhr mit der Vorbereitung beginnen. Vielleicht sogar früher. Sobald Sie Ihr Prime Rib haben, müssen Sie sie würzen und mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, um die Aromen aufzunehmen. Sobald Sie bereit sind zu kochen, macht Ihr Traeger es sehr einfach. Stellen Sie Ihren Traeger auf 275 ºF ein und räuchern Sie, bis die Innentemperatur des Prime Rib 125 ºF erreicht. (Eine 15-minütige Pause wird die innere Temperatur auf unser empfohlenes Ziel von 130ºF bringen). Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem [Rezept für geräuchertes Prime Rib] (https://www.traegergrills.com/recipes/pittman-prime-rib) oder in unserem [Leitfaden für geräuchertes Prime Rib] (https://www.traegergrills.com/prime-rib), der alle Informationen enthält, die Sie benötigen.

Wir empfehlen dringend, nur [Traeger-Pellets] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets) zum Räuchern von Fleisch zu verwenden. Viele andere Holzpellets sind Chemikalien hinzugefügt. Unsere sind ganz natürlich und die Produktingenieure von Traeger haben viele Jahre lang Rauchwissenschaften studiert, um sicherzustellen, dass unsere Pellets das beste Verhältnis von Verbrennung zu Rauch aufweisen, das die beste Räuchqualität zum Kochen bietet. Traeger bietet auch eine große Auswahl an Holzpellets - Sie benötigen Optionen, da verschiedene Hölzer besser zu unterschiedlichem Fleisch passen.

Räuchern für Profis

Wenn Sie bereit sind, ein wahrer [Meister des Räucherns] zu werden (https://www.traegergrills.com/learn/pro-tips), sind dies die Stücke, die Ihnen das Diplom einbringen.

Rinderbrust räuchern

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Texas Blend Rinderbrust ist das bevorzugte Stück des texanischen Barbecue, dem Epizentrum der modernen Grillbewegung. Das Räuchern eines Bruststücks auf dem Niveau der weltbesten Räuchermeister erfordert Technik, Geschicklichkeit, Spezialausrüstung und Geduld. Bruststück ist für sich genommen sehr aromatisch, Sie brauchen keine aufwändigen Gewürze oder Saucen. Der Trick besteht darin, dass der Rauchgeschmack in das reichhaltige Fleisch eindringt, ohne zu lange zu kochen. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Traeger es einfach macht, den natürlichen Rauchgeschmack hinzuzufügen, der sonst erfordert, dass Sie den größten Teil des Tages ein Feuer entzünden. Bei 225 ° F Grilltemperatur und Erhöhen der Grilltemperatur auf 275 ° F, wenn die Innentemperatur des Bruststücks 160 ° F erreicht. Ausführliche Anweisungen zum Vorbereiten, Räuchern und Ruhen einer Rinderbrust finden Sie unter [Wie man die beste geräucherte Rinderbrust herstellt] (https://www.traegergrills.com/learn/competition-brisket).

Rindfleisch hat einen schweren Geschmack, der den stärksten Hölzern standhält. Harthölzer wie ** Mesquite, Hickory ** und ** Eiche ** stehen auf dem Plan, wenn Sie einem Stück Rindfleisch einen kräftigen Geschmack verleihen möchten.

Rinderrippchen räuchern

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Kirsche Stellen Sie sich die Rinderrippe als Leinwand für Ihre Geschmacksexperimente vor. Als fortgeschrittener Griller müssen Sie die Regeln festlegen. [Rinderrückenrippen] (https://www.traegergrills.com/recipes/beef-back-ribs) sind größer und haben weniger Fleisch am Knochen als Schweinerippchen - mehr Fleisch befindet sich in der Mitte. Short Ribs vom Rind sind ein Fleisch, das Sie eher in Ihrem örtlichen Supermarkt sehen. Sie sehen etwas anders aus. Das Fleisch liegt tatsächlich oben auf der Rippe. Bei Kurzrippchen aus Rindfleisch ist die Marinade und/oder Würze der Schlüssel. Unser [Rezept für Senf-Rindfleisch-Short-Ribs] (https://www.traegergrills.com/recipes/mustard-beef-short-ribs) ist ein guter Ausgangspunkt.

Ganze Pute räuchern

Empfohlen Holzpellet-Geschmack: Turkey Blend Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als Thanksgiving, um Ihre fortgeschrittenen Rauchfertigkeiten zu zeigen. Ihre ganze Familie wird die unglaublichen Aromen erleben, die Sie mit Ihrem Traeger kreieren können. Natürlich müssen Sie sich ein wenig anstrengen. Um das Putenfleisch feucht zu halten, empfehlen wir, die Pute zunächst über Nacht [in Salzlake] (https://www.traegergrills.com/learn/turkey-brine) einzupökeln und die Innenseite der Putenbrusthaut mit einer Schicht Butter zu bestreichen. Um einen vollen Rauchgeschmack zu gewährleisten, starten Sie den Vogel bei einer niedrigen Temperatur und beenden ihn dann bei einer höheren. Holen Sie sich alle Informationen aus unserem [Ultimate Smoked Turkey Rezept] (https://www.traegergrills.com/recipes/ultimate-smoked-turkey).

Rauch-Sichtbarkeit

Pelletgrills erzeugen viel Rauch, wenn man sie vorheizt und wenn die Pellets in die Brennkammer kommen. Obwohl Sie es sehen und riechen können, ist diese anfängliche Rauchart nicht die Rauchart, die Sie während Ihres gesamten Kochens möchten. Der Rauch, den Sie wirklich wollen, ist dünner, blauer Rauch - er ist tatsächlich schwer zu sehen. Auch wenn Sie ihn nicht oft sehen werden, so ist er doch da, aromatisiert Ihr Fleisch und liefert diesen appetitlichen Rauchring.

Beste Holzpellets zum Räuchern

Wir empfehlen dringend, nur [Traeger-Pellets] (https://www.traegergrills.com/wood-pellets) zum Räuchern von Fleisch zu verwenden. Viele andere Holzpellets sind Chemikalien hinzugefügt. Unsere sind ganz natürlich und die Produktingenieure von Traeger haben viele Jahre lang Rauchwissenschaften studiert, um sicherzustellen, dass unsere Pellets das beste Verhältnis von Verbrennung zu Rauch aufweisen, das die beste Räuchqualität zum Kochen bietet. Traeger bietet auch eine große Auswahl an Holzpellets - Sie benötigen Optionen, da verschiedene Hölzer besser zu unterschiedlichem Fleisch passen.

Holzpellets für Hühnchen

Huhn hat ein leichtes Geschmacksprofil. Deshalb bereiten wir es normalerweise vor dem Grillen mit einem Rub oder einer Marinade zu - um zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Der leichte Geschmack von Hühnchen ist auch der Grund, warum wir es nicht mit stark aromatisierten Hölzern überwältigen wollen. Süße Obsthölzer passen am besten zu Hühnchen. Wählen Sie ** Apfel ** oder ** Kirsche **. Wenn Sie Ihr Huhn mit einem kräftigen Rub marinieren, könnten Sie ein stärkeres Holz wie ** Mesquite ** in Betracht ziehen.

Holzpellets für Schweinefleisch

Schweinefleisch hat wie Hühnchen einen leichteren Geschmack, der am besten zu ** Obst ** -Hölzern passt. Wenn Sie das Schweinefleisch mit leichten Kräutern würzen, ist ein feines Holz wie ** Apfel ** möglicherweise eine gute Wahl. Wenn Sie einen reicheren Geschmack bevorzugen, zum Beispiel eine Senfglasur, sollten Sie ein reicheres Holz wie Ahorn oder Hickory in Betracht ziehen.

Holzpellets für Rindfleisch

Rindfleisch hat einen schweren Geschmack, der den stärksten Hölzern standhält. Harthölzer wie ** Mesquite, Hickory ** und ** Eiche ** stehen auf dem Plan, wenn Sie einem Stück Rindfleisch einen kräftigen Geschmack verleihen möchten.

Anfängertipps zum Räuchern von Fleisch

Wenn Sie mit dem Räuchern von Fleisch noch nicht vertraut sind, sollten Sie einige zusätzliche Dinge beachten. * Wenn Sie über einen längeren Zeitraum räuchern, wählen Sie Stücke mit einem höheren Fettgehalt.* Magere Stücke werden eher austrocknen. * Sie können auch magere Stücke räuchern - sie bekommen möglicherweise nicht so viel Rauchgeschmack, weil sie viel schneller kochen. Zum Beispiel [geräucherte Schweinelende dauert 2,5 bis 3 Stunden] (https://www.traegergrills.com/recipes/smoked-pork-tenderloins). * Es ist besser, etwas weniger Gewürze zu verwenden, als Sie denken, dass Sie Ihr Fleisch nachwürzen müssen. Sie können am Ende immer zusätzliche Gewürze hinzufügen, diese aber nicht wegnehmen. * Würzen Sie das Fleisch eine Stunde im Voraus oder kurz vor dem Kochen. Wenn Sie Fleisch salzen und 15 Minuten warten, um mit dem Kochen zu beginnen, zieht das Salz einen Feuchtigkeitsfilm, der vor Beginn des Garvorgangs verdunsten muss, wodurch der Garvorgang länger dauert. * Lassen Sie das Fleisch vor dem Schneiden immer ruhen, damit sich die Säfte neu verteilen können. Je größer das Fleischstück ist, desto länger muss es ruhen. * Die Schweineschulter hat ein erstaunliches Fett-zu-Mager-Verhältnis, das Ihnen konstant feuchte und im Mund schmelzende Ergebnisse liefert, ohne dass Sie viel Rub oder Sauce benötigen. Die Schulter arbeitet auch hart für Sie, wenn es darum geht, große Gruppen zu bedienen. * Schweinelende ist ein Stück Fleisch, das eine leere Leinwand für den Geschmack ist und nicht sehr lange zum Räuchern braucht.